Halterungen

Mikrofonstative

Verwende spezielle Niedrigstative für z.B. Bass-Drum, am besten mit möglichst kurzen Beinen. Ich habe mir bei einem Stativ auch schon mal die Beine abgesägt. Das müssen im Grunde auch gar nicht alle drei Beine sein.

Für Overheads etc. sollten gerade bei engen Aufbausituationen auch Rundsockelstative in Betracht gezogen werden. Für das Studio gibt es alternativ auch schwere schwingungsarme 3-Beinstative durchaus schon erschwinglich, auf die du einen bevorzugten Galgen entsprechend deiner Bedürfnisse montieren kannst.

Halterungen und Haltearme für jegliche Stative oder Platten

Als platzsparender Kompromiss gibt es auch Adapterstative- und Halter, die an vorhandenen Ständern angebracht werden. z.B.:

Viele interessante Haltearme für verschiedenste Anwendung gibt es nicht nur von K&M, sondern insbesondere von den Herstellern

Mikrofonklemmhalter

Eine preiswerte Kombination aus Klemmhalter mit Schwannenhals ist z.B.:

Millenium M1e5

ansonsten interessant: