Ergänzungsschienen

Ergänzungsschiene und Mehrmikrofonsysteme

Die gängigen Stereoschienen sind meist nicht länger als 20cm, so dass sich maximal eine Mikrofonbasis entsprechend ORTF realisieren lässt. Eine günstige Variante für eine mögliche Mikrofonbasis bis zu 27cm ist erhältlich von z.B.

So lässt sich auch Klein-AB über nur ein Stativ umsetzen. Für Groß-AB wird man sowieso besser zwei Stative nehmen.

Ergänzungsschienen sind aber nicht nur für Stereomikrofonierung interessant, sondern generell für benachbarte Schallquellen oder als Verlängerungsarm, solange die Konstruktion an einer Klemmhalterung besonders durch schwere Mikrofone oder die Spielweise nicht zu wackelig wird. Damit bist noch flexibler in der Positionierung gerade bei engen oder speziellen Aufbauten. Ansonsten bietet sich so eine Schiene natürlich auch an, um 2 oder mehrere Mikrofone beim Mikrofonvergleich daran zu befestigen.